• Unterrichtszeiten in Horhausen: immer montags und donnerstags um 18 Uhr --- Unterrichtszeiten in Willroth: immer montags und donnerstags um 19.30 Uhr + Sonderunterricht für LKW-, Bus- und Motorradklassen

Anmeldung

Die Anmeldung zum Führerschein ist jederzeit telefonisch, beziehungsweise vor und nach den Unterrichtszeiten in den jeweiligen Fahrschulen möglich. Der amtliche Führerscheinantrag kann 6 Monate vor Erreichen des Mindestalters für die jeweilige Fahrerlaubnisklasse gestellt werden. Den Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis gibt es hier in der Fahrschule.


Benötigte Unterlagen für alle Fahrerlaubnisklassen (außer Mofa):

  • Amtlicher Nachweis über Ort und Tag der Geburt (Reisepass oder Personalausweis)
  • 1 Lichtbild neueren Datums, ohne Kopfbedeckung, Halbprofil, 3,5 x 4,5 cm.
  • Sehtestbescheinigung einer anerkannten Sehteststelle (bei Optikern oder Augenärzten), diese darf nicht älter als zwei Jahre sein.
  • Nachweis über Teilnahme an einer Unterweisung in Erster Hilfe am Unfallort.

zusätzlich für die Klasse B17 (begleitendes Fahren) zum Antrag von jeder Begleitperson:

  • Eine Kopie (Vorder- und Rückseite) des Führerscheines
  • Eine Kopie (Vorder- und Rückseite) des Personalausweises

Zusätzlich für LKW und Bus:

  • statt einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen braucht man eine Ausbildung in Erster Hilfe
  • Untersuchung durch einen Amtsarzt, darf nicht älter als 1 Jahr sein
  • Ein augenärztliches Gutachten, nicht älter als 2 Jahre
  • und für Bus: Betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten, nicht älter als 1 Jahr

 

Da die Bearbeitung bei der Behörde ca. 4-6 Wochen in Anspruch nimmt, ist das Einreichen der Unterlagen schnellstmöglich erforderlich.